ABGEBRANNT

Marc Brandenburg, Fernando Bryce, Martin Conrads, Sofia Hultén, Sybille Kesslau, Iris Kettner, Eva-Christina Meier, Michael Stevenson, Tilman Wendland, Ella Ziegler

10 Stipendiatinnen und Stipendiaten der Senatsverwaltung für Wissenschaft, Forschung und Kultur - KunstBank in der Berlinischen Galerie

Die Berlinische Galerie ist erstmals Ausstellungsort für 10 junge Künstler, die von einer jährlich wechselnden Fach-Jury für das Arbeitsstipendium des Landes Berlin auf dem Gebiet der Bildenden Kunst ausgewählt wurden. Das Stipendium wird von der Senatsverwaltung für Wissenschaft, Forschung und Kultur jährlich an Künstler aus allen Medienbereichen zeitgenössischer Kunst vergeben zur Förderung ihrer künstlerischen Entwicklung und Fortführung zeitlich begrenzter Arbeitsvorhaben.
Seit 1999 bot der Ausstellungsraum der Senatsverwaltung, die KunstBank, den Künstlerinnen und Künstlern zusätzlich die Möglichkeit, ihre Arbeiten in monatlichen Zweierausstellungen der Öffentlichkeit zu präsentieren. Als die KunstBank Anfang diesen Jahres wegen eines Brands schließen musste, hat die Berlinische Galerie sich entschlossen, die noch nicht gezeigten Stipendiaten 2005/2006 in einer gemeinsamen Ausstellung zu präsentieren.

In den ausgestellten Zeichnungen, Fotoarbeiten, Objekten, Installationen, Konzepten und Interventionen zeigt sich ein Panorama künstlerischer Fragestellungen, das von historischen und kulturellen Analysen über die Untersuchung des Mikrokosmos der Dinge bis zu ironischen Konzepten und Kommentaren auf den Kunstbetrieb selbst reicht. In Zeiten knapper Kassen bezieht sich der Titel der Ausstellung ABGEBRANNT nicht nur auf den Brand in dem Ausstellungsraum, sondern auch auf die finanzielle Lage öffentlicher Kultureinrichtungen - und nicht zuletzt auf die Situation der meisten Künstler selbst, die sich durch das Stipendium oft nur für kurze Zeit entspannt.

 

Berlinische Galerie

Landesmuseum für Moderne
Kunst, Fotografie und Architektur
Stiftung Öffentlichen Rechts

Alte Jakobstraße 124–128
10969 Berlin

www.berlinischegalerie.de
bg(at)berlinischegalerie.de

Facebook

Tel +49 (0)30-789 02-600
Fax +49 (0)30-789 02-700

 
 
 
Copyright © 2011 Berlinische Galerie. Alle Rechte vorbehalten.