Mutations II

Moving Stills

Nach der zum MdF 2006 gezeigten Ausstellung „Mutations I“ wird in diesem Jahr in der Berlinischen Galerie die von den sieben Partnerstädten gemeinsam konzipierte Ausstellung „Mutations II – Moving Stills“ präsentiert. Sie stellt Videoarbeiten von neun jungen Künstler/innen aus Europa vor, deren konzeptioneller Ansatz sich im Grenzbereich von Fotografie und Video-Kunst bewegt. Gezeigt werden Videos, „moving stills“, die die fotografische und die filmische Herangehensweise kohärent vereinen und auf die medienimmanenten Eigenschaften der Fotografie verweisen.

Begleitend zur Ausstellung erscheint ein Katalog (engl./dt.) mit DVD, der die 21 Künstler/innen vorstellt, die sich in dem „Pool“ für die europäische Ausstellung befinden. „Mutations II“ wird in jeder Partnerstadt des Europäischen Monats der Fotografie zu sehen sein, wobei jede Stadt eine eigens für den Ort kuratierte Ausstellung zeigt.

In Berlin werden Arbeiten gezeigt von: Peter Aerschmann (CH)Gast Bouchet & Nadine Hilbert (LU)Christoph Brech (GER)Olga Chernysheva (RU)Ulrich Gebert (GER)Ori Gersht (UK)Oliver Möst (GER)Tuomo Rainio (FI)Jutta Strohmaier (AU)

 

Berlinische Galerie

Landesmuseum für Moderne
Kunst, Fotografie und Architektur
Stiftung Öffentlichen Rechts

Alte Jakobstraße 124–128
10969 Berlin

www.berlinischegalerie.de
bg(at)berlinischegalerie.de

Facebook

Tel +49 (0)30-789 02-600
Fax +49 (0)30-789 02-700

 
 
 
Copyright © 2011 Berlinische Galerie. Alle Rechte vorbehalten.