Montag, 19.05.2014, 14:00 Uhr 

Kuratorenführung

Rainer Fetting, Portrait Martin Kippenberger, 1978, Berlinische Galerie

Vom Expressionismus zu Pop und den Folgen. Aspekte des Berliner Nachkriegskunsthandels

Führung in der Sammlungspräsentation "Kunst in Berlin 1945 bis heute"

mit Nadine Bahrmann, Wissenschaftliche Volontärin

Hunger und Trümmern zum Trotz organisierten junge Berliner Galeristen schon 1945 wieder Verkaufsausstellungen für moderne Kunst. Neben den Avantgardisten der Weimarer Republik widmeten sie sich jungen, zeitgenössischen Künstlern und bauten ihnen einen tragfähigen Markt auf. Anhand von Dokumenten aus dem Berliner Kunsthandel der frühen Nachkriegszeit gibt die Führung einen Einblick in die Kunstszene dieser Jahre. Sie zeigt ihre Entwicklung bis zu den Anfängen der Popart in West-Berlin auf, und thematisiert daneben den Kunstmarkt im Osten der Stadt.

Noch bis zum 23.06.2014 zeigt die Berlinische Galerie ihre Sammlungspräsentation "Kunst in Berlin 1945 bis heute".

Die Teilnahme an der Führung ist im Museumseintritt enthalten.

 
Mai 2014
MoDiMiDoFrSaSo
182829301234
19567891011
2012131415161718
2119202122232425
222627282930311
 
 
 
Copyright © 2011 Berlinische Galerie. Alle Rechte vorbehalten.