Mittwoch, 03.09.2014, 15:00 Uhr – 18:00 Uhr

Offenes Atelier

Kind steht auf gelben Buchstabenfeld

Jeden Mittwoch, 15:00–18:00 Uhr (außer in den Ferien)
ab 6 Jahre

Kinder und Jugendliche sind dazu eingeladen, selbst Ideen zu entwickeln und umzusetzen. Das offene Atelier untersucht in diesem Halbjahr den bewussten und unbewussten Umgang mit Farbe. Die Kinder entwickeln eigene spannende Geschichten über Farbe und lassen sich dabei von den Kunstwerken des Museums inspirieren. Im Atelier wird gezeichnet, fotografiert, gemalt und gedruckt. Jedes Kind trägt dabei einen persönlichen Teil zu der gemeinsamen Forschungsreise bei: ob durch eine selbst gemachte Puppe, die Mangazeichnung, das Traumhaus-Modell oder auch mit einem Linolschnitt. Kurz vor den Sommerferien gibt es dann ein großes Atelierfest in Bunt und in Schwarzweiß.

Keine Anmeldung notwendig.
Dank freundlicher Unterstützung der Schering Stiftung gebührenfrei.

Die Kunstkurse und Ferienprogramme werden konzipiert und realisiert von Jugend im Museum e.V. in Zusammenarbeit mit der Berlinischen Galerie.

Nähere Informationen:
Jugend im Museum e.V., Tel. 266 42 22 42, info@jugend-im-museum.de 

 
Juli 2014
MoDiMiDoFrSaSo
2730123456
2878910111213
2914151617181920
3021222324252627
3128293031123
 
 
 
Copyright © 2011 Berlinische Galerie. Alle Rechte vorbehalten.