Donnerstag, 20.03.2014, 18:00 Uhr 

Künstlergespräch: Markus Draper

Markus Draper: Peeling, 2004, © Markus Draper, Reproduktion: Kai-Annett Becker

Künstlergespräch in der Ausstellung "Markus Draper. Aus der Sammlung"

Vom 20.02. bis 30.06.2014 zeigt die Berlinische Galerie eine Ausstellung mit Arbeiten des Künstlers Markus Draper (*1969 in Görlitz) als Teil der Sammlungspräsentation. Die atmosphärisch aufgeladenen Arbeiten zeigen einen künstlerischen Blick auf urbane Strukturen und deren radikale Veränderungen. Viele Gebäude in Drapers Collagen, Gemälden, Skulpturen und Videos sind wiedererkennbar, einige beziehen sich auf konkrete Ereignisse. In erster Linie nehmen sie jedoch eine Stellvertreterfunktion ein: die Werke werden zu psychologischen Landschaften. In letzter Konsequenz geht es immer um eine Überhöhung des Scheiterns, das auf unterschiedlichste Ebenen des menschlichen Daseins übertragen werden kann.

Markus Draper im Gespräch mit Clemens Klöckner, wissenschaftlicher Mitarbeiter Sammlung Bildende Kunst, in der Videolounge mit anschließendem Rundgang durch die Ausstellung.

Eintritt frei

weitere Informationen zur Ausstellung

 
März 2014
MoDiMiDoFrSaSo
9242526272812
103456789
1110111213141516
1217181920212223
1324252627282930
1431123456
 
 
 
Copyright © 2011 Berlinische Galerie. Alle Rechte vorbehalten.