Samstag, 05.04.2014, 12:00 Uhr – 18:00 Uhr

rbb-kulturradio Galerienwanderung

Treppenhalle der Berlinischen Galerie, Foto: Nina Straßgütl

Werke und Positionen zeitgenössischer Kunst in einem Dialog mit Kompositionen Neuer Musik

Die Berlinische Galerie ist Ausgangspunkt der diesjährigen kulturradio Galerienwanderung. Beginnend mit der Ausstellung Dorothy Iannone. This Sweetness Outside of Time führt die Wanderung in das umliegende lebendige Galerienviertel in Berlin-Kreuzberg. Rund um Lindenstraße und Markgrafenstraße sind Ausstellungen von Künstlern wie Joanna Rajkowska (Galerie Zak / Branicka), Gerhard Taubert (Taubert Contemporary), Mariele Neudecker (Galerie Barbara Thumm) und Vladimir Houdka (Galerie Schleicher / Lange) zu sehen, zudem Gruppenausstellungen mit Arte Povera (Konrad Fischer Galerie) und Junger Berliner Kunst (Galerie Lehmann).

Die Musiker des Kammerensemble Neue Musik Berlin lassen sich während der Galerienwanderung in die Noten schauen und geben kurze Hinweise zum Hören. Man entdeckt neue Dimensionen und Perspektiven der hörenden Wahrnehmung und ist eingeladen, mit den Musikern darüber zu sprechen. In der Berlinischen Galerie wird das Werk "five monoliths for ensemble and electronics" von Mark Barden aufgeführt.

1. Turnus: 12:00 Uhr
2. Turnus: 14:00 Uhr
3. Turnus: 16:00 Uhr

Teilnahmegebühr: 5 Euro
Anmeldung erforderlich unter galerienwanderung(at)kulturradio.de oder Tel. 030 25939016 (31.03.–04.04.2014).

Weitere Informationen unter www.kulturradio.de

 
April 2014
MoDiMiDoFrSaSo
1431123456
1578910111213
1614151617181920
1721222324252627
182829301234
 
 
 
Copyright © 2011 Berlinische Galerie. Alle Rechte vorbehalten.