Pomona Zipser: Ohne Titel, 1999/2000, Foto: Jason Kassab-Bachi, © VG Bild-Kunst, Bonn 2012

Pomona Zipser (* 1958)
Ohne Titel, 1999/2000


Mächtig erhebt sich diese Skulptur, gewaltige Blöcke sind aufeinander geschichtet. Auf ihnen steht eine weit ausgreifende Figuration, die in ihrer weisenden Gestik abstrakt bleibt. Schaut man genauer, erkennt man, dass alles in Aluminium gegossen ist. Ausgangspunkt war eine kleine Skulptur, die aus einzelnen, weggeworfenen Holzteilen zusammengesetzt war – das bevorzugte bildhauerische Verfahren der Künstlerin. Sie wurde auf die jetzigen Maße in der Gießerei vergrößert, eine ganz übliche Methode. Entstanden ist ein Monument, in dem ganz unwillkürlich Uraltes anklingt. Dabei stehen nur ruhende Statik und dynamische Bewegtheit kontrastreich gegeneinander. Der Mensch über seiner Stadt. 

Ohne Titel
1999/2000
Aluminium
900 x 400 x 200 cm
Berliner Wasser Betriebe

 
Copyright © 2011 Berlinische Galerie. Alle Rechte vorbehalten.