Wednesday, 03.09.2014, 15:00–18:00

Offenes Atelier

Junge schaut durch eine rote Folie.

Jeden Mittwoch, 15:00–18:00 Uhr (außer in den Ferien)
ab 6 Jahre

Wer Interesse hat, kann sich während der Schließzeit der Berlinischen Galerie um ein Kunstwerk „kümmern“, das ihm besonders gefällt.  Wie eine solche Patenschaft funktioniert und welche Abenteuer Ihr mit Eurer „Lieblingskunst“ unternehmen könnt, erfahrt Ihr bei uns im Offenen Atelier!
Außerdem begeben wir uns regelmäßig auf Entdeckungstouren zu Kunstwerken im Außenraum der Berlinischen Galerie und untersuchen im Atelier die spannenden Wirkungen und Unterschiede von Farbigem und Unbuntem.

Für die kleinen und großen Freunde der Stadtnatur gibt es diesmal eine ganz besondere Möglichkeit der Beteiligung: Wir laden Euch ein, gemeinsam mit uns oder auch privat in den neuen Gemeinschaftsbeeten vor der Berlinischen Galerie zu gärtnern.

Alles andere ist natürlich wie immer: Im Offenen Atelier sind Eure eigene Ideen und Interessen gefragt. Ihr könnt zeichnen, malen und drucken, fotografieren oder Stop-Motion-Filme drehen, ganz wie Ihr wollt.

Keine Anmeldung notwendig.
Dank freundlicher Unterstützung der Schering Stiftung gebührenfrei.

Die Kunstkurse und Ferienprogramme werden konzipiert und realisiert von Jugend im Museum e.V. in Zusammenarbeit mit der Berlinischen Galerie.

Nähere Informationen:
Jugend im Museum e.V., Tel. 266 42 22 42, info@jugend-im-museum.de 

 
June 2014
MoTuWeThFrSaSu
222627282930311
232345678
249101112131415
2516171819202122
2623242526272829
2730123456
 
 
 
Copyright © 2011 Berlinische Galerie. All rights reserved.