Schließzeit, Foto: Carolin Wagner

Wir sanieren unser Haus

Bis 28.05.2015

WIR SCHLIESSEN VORÜBERGEHEND

Seit 1. Juli 2014 ist die Berlinische Galerie vorübergehend geschlossen. Nach 10 Jahren am Standort in Berlin-Kreuzberg wird das Museumsgebäude technisch modernisiert.  Die landeseigene Berliner Immobilienmanagement GmbH (BIM) übernimmt die Sanierungsarbeiten. Betroffen sind vor allem die Ausstellungsräume und das Depot, in dem die Kunstwerke der fünf Sammlungsbereiche des Museums lagern.

DIE KUNST BLEIBT IM MITTELPUNKT

Die Berlinische Galerie ist auch in den kommenden Monaten für Sie da. Auf unserer Website und über den Newsletter informieren wir Sie regelmäßig über temporäre Projekte, geben Einblicke in die Museumsarbeit, lassen Experten zu Wort kommen und stellen die Kunst unserer Sammlung vor. Das Atelier Bunter Jakob wird während der Schließzeit ein vielfältiges Programm anbieten und sich mit Kursen, Workshops und Projekten auf Entdeckungstouren in den Stadtraum begeben.

DIE BERLINISCHE GALERIE WIEDERENTDECKEN

Im Frühjahr 2015 wird das Museum wiedereröffnen und plant bereits große Ausstellungen. Ein Grund mehr zum Feiern: Die Berlinische Galerie begeht 2015 ihr 40-jähriges Jubiläum. Folgen Sie uns auf Facebook, oder erfahren Sie alle Neuigkeiten in unserem Newsletter. 

Erste Eindrücke von der Baustelle

Treppenhalle
Die Kasse im Foyer
Gerüstaufbau in der Westhalle
Abriss der Decke im OG
Baugerüst in der Treppenhalle
Blick in den Zeitraum

© Fotos: Carolin Wagner, Roland Pohl

 

 

 

 

Berlinische Galerie

Landesmuseum für Moderne
Kunst, Fotografie und Architektur
Stiftung Öffentlichen Rechts

Alte Jakobstraße 124–128
10969 Berlin

www.berlinischegalerie.de
bg(at)berlinischegalerie.de

Facebook

Tel +49 (0)30-789 02-600
Fax +49 (0)30-789 02-700

Temporär Geschlossen

Wegen Sanierung vorübergehend geschlossen, wieder geöffnet ab 29.05.2015

 
 
 
Copyright © 2011 Berlinische Galerie. Alle Rechte vorbehalten.