Bibliothek

Die Bibliothek bewahrt in Anlehnung an die Museumssammlungen Literatur zu den Gebieten Bildende Kunst, Fotografie und Architektur. Der Schwerpunkt ihrer Sammlung liegt auf dem 20. Jahrhundert. Der Bestand (zur Zeit ca. 70.000 Bände) wird durch wertvolle Schenkungen und Nachlässe (z.B. die Bibliothek des Museumsgründers Eberhard Roters) kontinuierlich bereichert. Er wächst jährlich um ca. 1.200 Einheiten, wozu der Schriftentausch mit ca. 280 Institutionen im In- und Ausland wesentlich beiträgt.

Während der Sanierungszeit ist die Bibliothek leider nicht geöffnet. Wiedereröffnung ist im Frühjahr 2015.

Onlinekatalog

Im Online-Katalog der Bibliothek der Berlinischen Galerie ist der seit dem 1.1.2004 erworbene Bestand vollständig erfasst. Die rückwärtige Verzeichnung vorhandener Veröffentlichungen erfolgt kontinuierlich. Die Bibliothek nimmt nicht am Fernleihverkehr teil. Da es sich um eine Präsenzbibliothek handelt, kann die Benutzung der Literatur ausschließlich im Lesesaal erfolgen.

Link zum Online-Katalog

http://bga.allegronet.de/



 

Dieser Bestand ist auch über den KOBV abrufbar, Zeitschriften vor 1945 über die ZDB.

www.kobv.de
www.zeitschriftendatenbank.de

Schriftentausch


Der Schriftentausch wird auf der Grundlage von Tauschabkommen durchgeführt (alle Titel der Berlinischen Galerie gegen alle Veröffentlichungen der Partnerinstitution), es werden aber auch einzelne Titel getauscht.
Die aktuelle Liste für den Schriftentausch finden Sie im Servicebereich rechts.

Auszug aus der Bibliotheksordnung

Liebe Besucherin, lieber Besucher, 


die Bibliothek der Berlinischen Galerie ist eine öffentlich zugängliche Spezialbibliothek, die vorrangig der Museumsarbeit dient. Eine Ausleihe außerhalb des Lesesaals ist nicht möglich. 



Beschädigungen aller Art wie Eintragungen, Unterstreichungen, Knicken der Blätter oder Kennzeichnen der Bücher durch Klebezettel sind nicht gestattet. Bitte überprüfen Sie die Werke beim Empfang auf eventuelle Schäden und melden Sie diese gegebenenfalls sofort, da sonst davon ausgegangen wird, dass Sie die Bestände in einwandfreiem Zustand erhalten haben. Wir machen darauf aufmerksam, dass Sie für die von Ihnen verursachten Schäden haften.



Überbekleidung (Mäntel, Jacken, Mützen, Handschuhe etc.) sowie Behältnisse größer als DIN A 5 bitten wir Sie an der Garderobe oder in einem Schließfach zu deponieren. Mitgebrachte Bücher oder Unterlagen dürfen vom Bibliothekspersonal eingesehen werden. 
Essen, Trinken und Rauchen sind im Lesesaal und im Bibliotheksbereich nicht gestattet. Wir bitten um Ihr Verständnis.



Ihre Bibliothek

 

Temporär Geschlossen

Während der Sanierungszeit ist die Bibliothek leider nicht geöffnet. Wiedereröffnung ist im Frühjahr 2015.

Ansprechpartner

Bibliothek

Sabine Schardt
Tel +49 (0)30-789 02-891
Fax +49 (0)30-789 02-890
E-Mail

Schriftentausch

Marion Molnos
Tel +49 (0)30-789 02-893
Fax +49 (0)30-789 02-890
E-Mail

 
 
 
Copyright © 2011 Berlinische Galerie. Alle Rechte vorbehalten.