Preview

Zur Ausstellung Erwin Wurm. Bei Mutti

Bei der exklusiven Preview am 13. April 2016 konnten die Freunde der Berlinischen Galerie schon mal einen Blick in die Ausstellung "Erwin Wurm. Bei Mutti" werfen. Zusätzlich konnte bereits die Ausstellung "Visionäre der Moderne. Paul Scheerbart, Bruno Taut, Paul Goesch" besichtigt werden. Ein besonderes Highlight waren die zahlreichen "One Minute Sculptures" von Erwin Wurm, die fleißig getestet wurden: Mithilfe alltäglicher Gegenstände soll der Besucher ungewöhnliche Posen einnehmen. Folgt er den Handlungsanweisungen des Künstlers, wird er für eine Minute zur lebenden Skulptur. Danke für's Mitmachen und für den tollen Abend!

Die Vorsitzende des Fördervereins, Dr. Annette Fugmann-Heesing begrüßt die Gäste
Während der Reden: Dr. Thomas Köhler, Direktor der Berlinischen Galerie
Anna-Maria Heckmann, Referentin des Direktors, gibt eine Führung durch "Erwin Wurm. Bei Mutti".
Das "Narrow House" in der ersten großen Ausstellungshalle.
Erwin Wurm in seiner Ausstellung (links im Bild)
Greta Kühnast, Volontärin in der Grafischen Sammlung, gibt eine Führung durch die Ausstellung "Visionäre der Modern"
Dr. Annelie Lütgens gibt eine Kuratorenführung durch die Ausstellung "Visionäre der Moderne"
Dr. Thomas Köhler während der Einführung in die Ausstellung "Erwin Wurm. Bei Mutti"

Fotos: Hannes Wiedemann