Aktivitäten

Freunde sind aktiv

Durch das vielfältige und umfangreiche Vereinsprogramm kommen Sie als Mitglied in den Genuss eines lebendigen Austauschs. Sie lernen die der Berlinischen Galerie eng verbundenen Künstler, die Museumsleiter, -mitarbeiter und Ausstellungsmacher persönlich kennen. Sie treten in Kontakt mit gleichgesinnten Kunstfreunden und engagierten Kunstliebhabern. Atelierbesuche, Exkursionen und Tagesausflüge in die umgebenden Bundesländer sowie Kunstreisen ins Ausland zu sehenswerten Orten des zeitgenössischen Kunstgeschehens bieten eindrucksvolle Kunsterlebnisse und einzigartige Begegnungen.

Als junger Freund bei Jung und Artig hast Du Zugang zu speziellen Events und kannst zudem das Programmangebot des Fördervereins nutzen.

Eindrücke von zuletzt stattgefunden Veranstaltungen und Reisen finden Sie in unserem Journal und eine Übersicht aller vergangener Aktivitäten gibt es hier.

(€* = Kostenbeitrag für Nicht-Mitglieder)

TAGESAUSFLUG


Schloss Kummerow, © Bernd Lasdin

SCHLOSS KUMMEROW

Mit Ulrich Domröse, Leiter Sammlung Fotografie, besuchen wir den Geheimtipp Fotografie-Interessierter in der Mecklenburgischen Schweiz am Kummerower See. Der Schlossherr und Sammler Torsten Kunert bringt uns die bewegende Geschichte des Hauses sowie seines ambitionierten Projektes näher, hier die Werke weltweit renommierter Stars der Fotografie- und Videoszene auszustellen. Vorher unternehmen wir noch einen Abstecher zur Schloss- und Klosteranlage in Dargun.

25.06. ab 7:30 h, Reisebus, Führungen, Mittag und Kaffee inklusive Maximal 30 Teilnehmer, 95 € / 100 €*

DIE FOTOGRAFIERTE FERNE


Unbekannter Fotograf, Kyoto, Japan, 1875-1910 © Urheberrechte am Werk erloschen

FÜHRUNG MIT BRUNCH

Wie verändert sich die Wahrnehmung von Fotografen auf Reisen? In einem kunsthistorischen Zwiegespräch blicken Kurator Ulrich Domröse und Cornelia Siebert, wissenschaftliche Volontärin der Berlinischen Galerie, auf fast 150 Jahre Fotografiegeschichte. Beim anschließenden Brunch im Café Dix gibt es Gelegenheit zum persönlichen Austausch.

02.07. 11h Führung, ab 12h Brunch 
Maximal 30 Teilnehmer, 20 € / 25 €*

ALL YOU NEED IS ART


ART AFTER WORK

Nach einem Begrüßungsdrink und einer Begrüßung durch den Direktor
Dr. Thomas Köhler und Jens-Rainer Jänig, Vorstandsvorsitzender des Freundeskreises, laden wir ein zum Artist Talk zwischen der Fotografin Heidi Specker und dem Kurator Ulrich Domröse. Inspiriert von 135 Jahren Fotografiegeschichte lassen sich bei einem kühlen Sundowner auf unserer Sonnenterrasse hervorragend die nächsten Reisepläne schmieden.
Mit freundlicher Unterstützung von mc-quadrat.

06.07. 18h
15 € für Gäste, 7€ ermäßigt, 10€ für Mitglieder, 5€ Jung und Artig

SKULPTUR PROJEKTE MÜNSTER


Peles Empire Projektskizze für Skulptur Projekte 2017, Foto: Trevor Good, 3D Modell

WOCHENENDFAHRT NACH MÜNSTER

Seit 1977 finden in Münster alle zehn Jahre die Skulptur Projekte statt. Am Besten lassen sich die verstreuten Werke und Kunstorte mit dem Fahrrad erkunden. Im Gespräch mit Guido Faßbender, Kurator Bildende Kunst der Berlinischen Galerie, bewegen wir uns durch die Kunst-Landschaften. 
Ausführliche Informationen erhalten Sie hier.

Vom 15.07. bis 16.07.
Maximal 15 Teilnehmer

RUNDGANG AUSSER HAUS


URBAN NATION

ist das weltweit erste Museum für Urban und Street-Art und eröffnet Mitte September zur Berlin Art Week. Ob Graffiti, Wandmalereien oder auch Installationen - was Urban Art ist, erklärt uns die Direktorin Yasha Young vor Ort. Auf einem anschließenden Spaziergang widmen wir unsere Aufmerksamkeit ausgewählten Kunstwerken entlang der Bülowstraße.

28.09. 16h
Maximal 20 Teilnehmer, 15 € / 19 €*

 

 

 

Ansprechpartner

Geschäftsstelle Förderverein Berlinische Galerie e.V.
Alte Jakobstr. 124–128
10969 Berlin

Programm | Planung | Kommunikation
Sophie Bertone
Fon +49 (0)30-78 902-801
Fax +49 (0)30-78 902-803

JUNG UND ARTIG
Katharina Faller
Fon +49 (0)30-78 902-802
Fax +49 (0)30-78 902-803

E-Mail

Geschäftszeiten:
Montag+Dienstag 14:00–18:00 Uhr,
Mittwoch-Freitag 10:00–14:00 Uhr