Sonntag, 08.09.2019, 11:00 Uhr – 14:00 Uhr

Mädchen mit rotem Hut. Beschreiben und Bezeichnen

Im Rahmen der Workshop-Reihe "Vorkurs üben" zur Ausstellung "original bauhaus. Die Jubiläumsausstellung"

„Vorkurs üben“ ist Teil des umfangreichen Bildungs- und Vermittlungsprogramms von „original bauhaus“ und richtet sich an interessierte Erwachsene. Jeweils von 11:00 Uhr bis 14:00 Uhr findet die Workshop-Reihe an allen 21 Sonntagen während der Laufzeit der Ausstellung statt. Die Auseinandersetzung mit den Aufgabenstellungen des berühmten Vorkurses am Bauhaus bildet den Schwerpunkt der einzelnen Veranstaltungen. Diese werden von internationalen Lehrenden betreut.

Bildanalyse und Bildinterpretation waren fester Bestandteil der Lehren von Johannes Itten, Wassily Kandinsky und Josef Albers. Es ging ihnen darum, ein Bild durch abstrahierende, zeichnerische Auseinandersetzung zu „erleben“, nachzuempfinden und die Wahrnehmung zu schärfen. In diesem Workshop fragen wir: Welche Rolle spielte das Bild vor 100 Jahren und welche spielt es heute? Ist die Übersetzung von Bildhaftem in Sprache oder die Umsetzung von Sprache in Bilder ein Thema für uns? Nach einem Impulsvortrag können die Teilnehmer*innen ihre eigenen Bild-Zugänge praktisch entwickeln und gemeinsam diskutieren. Mit Skizzenblock und Zeichenstiften, Kamera und Computer erarbeiten wir unsere eigene Methode, Bilder neu zu sehen.

Ulrich Schwarz ist Professor für Grundlagen des Entwerfens im Studiengang Visuelle Kommunikation an der
Universität der Künste Berlin. Mit seiner Agentur Bertron Schwarz Frey gestaltet er Dauer- und
Wechselausstellungen europäischer Museen.

Kosten: 15 Euro/ ermäßigt 10 Euro (inklusive Museumseintritt)

Die Anmeldung zum Workshop erfolgt per Online-Ticket.

 
September 2019
MoDiMiDoFrSaSo
352627282930311
362345678
379101112131415
3816171819202122
3923242526272829
4030123456