Sonntag, 03.03.2019, 11:00 Uhr – 14:00 Uhr

Kunstsonntag für Familien: Stop-Motion-Filme

Bildern das "Laufen lehren"
Zur Ausstellung "Freiheit. Die Kunst der Novembergruppe 1918–1935"

Stop-Motion ist eine Filmtechnik, bei der eine Illusion von Bewegung erzeugt wird, indem einzelne Bilder (Frames) von unbewegten Motiven aufgenommen und anschließend aneinandergereiht werden. In der Ausstellung finden die Familien Anregungen für eigenen Filme; sie entwickeln ein eigenes Storyboard, fertigen Stop-Motion-Filme mit iPads an und schneiden und vertonen ihre Filme selbst. Am Ende des Workshops werden die Filme zusammen präsentiert. Filme können auf einen eigenen mitgebrachten USB-Stick gespeichert werden. Diesen Sonntag finden die Familien Anregungen in der Sonderausstellung "Eduardo Paolozzi (1924-2005)"

Für Familien mit Kindern ab 8 Jahre
Kosten: Kinder 6 Euro/ Erwachsene 9 Euro + Material 3 Euro

In Kooperation mit Jugend im Museum e.V.

Möchten Sie an der Veranstaltung teilnehmen, nutzen Sie das Anmeldeformular (Anmeldeschluss: 24.02.2019). Nähere Informationen zum Programm: Jugend im Museum e.V., Tel +49 (0)30-50 59-0771, info@jugend-im-museum.de

 
März 2019
MoDiMiDoFrSaSo
925262728123
1045678910
1111121314151617
1218192021222324
1325262728293031