Sonntag, 02.12.2018, 10:00 Uhr – 14:00 Uhr

Stadt der Bilder – Stadtrundgang und Ausstellungsbesuch

Stadtrundgang mit anschließendem Besuch der Sammlungspräsentation "Kunst in Berlin 1880–1980".

Es gibt viele spannende Orte in Berlin, die Künstler*innen inspiriert haben. Beim Stadtspaziergang werden diese Orte neu entdeckt und beim anschließenden Rundgang durch die Sammlung „Kunst in Berlin 1880–1980“ mit den Darstellungen der Künstler*innen von damals verglichen. Die Teilnehmer*innen nehmen das Spannungsverhältnis von gemalter und heutiger Stadt in den Blick: Vorbei an Anton von Werners monumentalem Gemälde „Enthüllung des Richard Wagner Denkmals“ bis zu Rainer Fettings strahlend „Gelber Mauer“.

In Kooperation mit StattReisen Berlin.

Treffpunkt: An der Skulptur „Berlin“ auf der Tauentzienstraße (Höhe Nürnberger Straße, Nähe U-Bhf. Wittenbergplatz)

Teilnahmegebühr: 27 € / ermäßigt 22 € (Mit StattReisen-Card 13 €)
Nur mit Voranmeldung bis zum 26.11.!
Fahrscheine für den öffentlichen Nahverkehr sind erforderlich (nicht im Preis enthalten)
Tickets für den Stadtrundgang mit anschließendem Ausstellungsbesuch können hier erworben werden.
Mehr Informationen zum Programm finden Sie hier.

 
Dezember 2018
MoDiMiDoFrSaSo
48262728293012
493456789
5010111213141516
5117181920212223
5224252627282930
131123456