Samstag, 25.08.2018, 16:00 Uhr 

Lange Nacht der Museen

Auch in diesem Jahr nimmt die Berlinische Galerie wieder an der "Langen Nacht der Museen" teil. Die Besucher*innen erwartet ein informatives und kreatives Programm von 16:00 Uhr bis 02:00 Uhr.

Von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr sind Familien und Kinder im Alter von 2 bis 5 Jahre zum "little art LAB" im Auditorium eingeladen, mit Lupen, Stiften und Skizzenblöcken zeitgenössische Kunst zu entdecken und Collagen zu erstellen. Die Teilnahme ist kostenfrei, ohne Anmeldung.

Von 20:00 Uhr bis 24:00 Uhr führen die Kurator*innen der Berlinischen Galerie durch die aktuelle Ausstellung "Loredana Nemes. Gier Angst Liebe" und die Sammlungspräsentation "Kunst in Berlin 1880–1980". Zudem findet eine Tastführung (19:30-21:00 Uhr), ein Kunstgespräch (21:30 Uhr) in Deutscher Gebärdensprache (DGS) und ein Rundgang für Besucher*innen mit und ohne Lernschwierigkeiten (18:15 Uhr) statt.

Weitere Programmpunkte sind eine Foto-Rallye (19:00–22:00 Uhr) durch die Berlinische Galerie und ein Aktzeichnen-Workshop "Vom Körper aufs Papier" (22.00–01:00 Uhr) mit Vessela Grigorieva und Susanne Knaack.

Highlight der diesjährigen "Langen Nacht der Museen" ist ein offener Tape Art Workshop (20:00–22:00 Uhr) zum Mitmachen. Vorher wird um 19:00 Uhr eine raumgreifende Tape Art Installation eröffnet, die im Rahmen des diesjährigen FSJ-Kultur-Projekts entstanden ist. In Kooperation mit KlebeBande, mit freundlicher Unterstützung von Modulor.

Von 21:30 Uhr bis 00:30 Uhr finden kurze Tanzperformances an, auf  und um die zentrale Treppe der Berlinischen Galerie statt. An Boekman hat eine spezielle Choreografie für den Raum erdacht – inspiriert von der aktuellen Installation "Carsten Nicolai. tele".

Programm in Kooperation mit Jugend im Musem e. V., KlebeBande und littleArt

Das vollständige Programm finden Sie hier.

Tickets zur "Lange Nacht der Museen":
Vorverkauf Sparticket (30.07.–13.08.2018): 12 Euro, ermäßigt 10 Euro
(danach: 18 Euro, ermäßigt 12 Euro)

Kinder bis 12 Jahre haben freien Eintritt.

Tickets erhalten Sie online unter www.lange-nacht-der-museen.de, in allen beteiligten Museen, in Verkaufsstellen und Automaten von BVG und S-Bahn, an Berlin Tourist Infos und in den Hekticket-Filialen am Alexanderplatz und am Bahnhof Zoologischer Garten.

Bitte beachten Sie: Online und an Automaten sind keine ermäßigten Tickets erhältlich!

 
August 2018
MoDiMiDoFrSaSo
31303112345
326789101112
3313141516171819
3420212223242526
35272829303112