Sonntag, 08.12.2019, 11:00 Uhr – 14:00 Uhr

Bildmaschinen

Im Rahmen der Workshop-Reihe "Vorkurs üben" zur Ausstellung "original bauhaus. Die Jubiläumsausstellung"

„Vorkurs üben“ ist Teil des umfangreichen Bildungs- und Vermittlungsprogramms von „original bauhaus“ und richtet sich an interessierte Erwachsene. Jeweils von 11:00 Uhr bis 14:00 Uhr findet die Workshop-Reihe an allen 21 Sonntagen während der Laufzeit der Ausstellung statt. Die Auseinandersetzung mit den Aufgabenstellungen des berühmten Vorkurses am Bauhaus bildet den Schwerpunkt der einzelnen Veranstaltungen. Diese werden von internationalen Lehrenden betreut.

Die Studierenden am Bauhaus setzten sich gezielt mit den sozialen und technischen Bedingungen der Zeit auseinander, sie arbeiteten mit industriellen Techniken und Materialien. Im digitalen Zeitalter werden immer mehr Artefakte durch informationstechnische Daten und Prozesse geprägt oder gar komplett autonom erzeugt. Dieses Phänomen wollen wir im Workshop spielerisch-experimentell untersuchen, indem wiraus einem reichhaltigen Fundus von mechanischen und elektronischen Komponenten Apparate bauen, die auf ihre eigene Art und Weise Bilder generieren. Lassen wir uns von den Bildmaschinen überraschen!

Patrick Kochlik und Jens Wunderling sind Kommunikationsdesigner, die an der Schnittstelle von Gestaltung und Informationstechnologie arbeiten. Gemeinsam haben sie das Berliner Designstudio Syntop für digitale, interaktive und partizipative Medien gegründet. Kochlik und Wunderling lehren an Universitäten im In- und Ausland.

Kosten: 15 Euro/ ermäßigt 10 Euro (inklusive Museumseintritt)

Die Anmeldung zum Workshop erfolgt per Online-Ticket.

 
Dezember 2019
MoDiMiDoFrSaSo
482526272829301
492345678
509101112131415
5116171819202122
5223242526272829
1303112345