Aktzeichnen 2010, © Foto: Nina Straßgütl
Sonntag, 19.11.2017, 11:00 Uhr – 13:00 Uhr

Aktzeichnen mit Vessela Posner

Vom Körper aufs Papier - Aktzeichnen für alle
01.10.2017–29.04.2018, jeweils sonntags 11–13 Uhr (nicht 24./ 31.12.2017)
Kursgebühr: 10 Euro pro Termin. Mit einer Bonuskarte ist jeder 10. Termin kostenfrei.
Keine Anmeldung notwendig (begrenzte Teilnehmerzahl)
 
Jeanne Mammen, Sie repräsentiert, Ausschnitt, um 1928, Privatbesitz, © VG Bild-Kunst, Bonn 2017, Repro: © Mathias Schormann
Sonntag, 19.11.2017, 14:00 Uhr 

Dialogführung: Jeanne Mammen und Hans Uhlmann

"Jeanne Mammen und Hans Uhlmann: Eine Künstlerfreundschaft"
Führung im Dialog zwischen der Kuratorin Dr. Annelie Lütgens und Carmela Thiele, Journalistin, Karlsruhe
Im Museumseintritt enthalten
 
Sonntag, 19.11.2017, 14:00 Uhr – 15:30 Uhr

Family Tour

Auf ins Museum! Ein Kurzausflug in die Kunst
Für Familien mit Kindern ab 7 Jahre
Kostenfrei (begrenzte Teilnehmerzahl)
In Kooperation mit Jugend im Museum e.V.
 
Sonntag, 19.11.2017, 15:00 Uhr – 16:00 Uhr

Wochenendführung: Jeanne Mammen

Führung in der Ausstellung "Jeanne Mammen. Die Beobachterin"
Museumsdienst Berlin der Kulturprojekte Berlin GmbH
Die Teilnahme an der Führung ist im Museumseintritt enthalten.
 
Sonntag, 19.11.2017, 16:30 Uhr – 17:30 Uhr

Wochenendführung: Jeanne Mammen

Führung in der Ausstellung "Jeanne Mammen. Die Beobachterin"
Museumsdienst Berlin der Kulturprojekte Berlin GmbH
Die Teilnahme an der Führung ist im Museumseintritt enthalten.
 
Jeanne Mammen, o. T. (Selbstbildnis), Ausschnitt, o. D. (um 1926), Förderverein der Jeanne-Mammen-Stiftung e.V., © VG Bild-Kunst, Bonn 2017, Repro: © Mathias Schormann
Montag, 20.11.2017, 14:00 Uhr 

Kuratorenführung: Jeanne Mammen

Kuratorenführung in der Ausstellung "Jeanne Mammen. Die Beobachterin. Retrospektive 1910-1975" mit Dr. Annelie Lütgens, Leiterin der Grafischen Sammlung und Kuratorin der Ausstellung.
Die Führung ist im Museumseintritt enthalten.
 
© Nina Straßgütl
Mittwoch, 22.11.2017, 15:00 Uhr – 18:00 Uhr

Offenes Atelier

Zeichnen, malen und drucken, fotografieren und Filme drehen
Jeden Mittwoch, 15:00–18:00 Uhr (außer in den Ferien), kostenlos
ab 6 Jahre

 
Jeanne Mammen, Sie repräsentiert, Ausschnitt, um 1928, Privatbesitz, © VG Bild-Kunst, Bonn 2017, Repro: © Mathias Schormann
Freitag, 24.11.2017, 17:00 Uhr 

Exklusive Führung für Inhaber*innen der Ehrenamtskarte

Exklusive Führung für Inhaber*innen der Ehrenamtskarte durch die Ausstellung "Jeanne Mammen. Die Beobachterin" mit der Kuratorin Dr. Annelie Lütgens und anschließendem Umtrunk.
Kostenfrei, Voraussetzung für die Teilnahme ist der Besitz einer Ehrenamtskarte.
Wir bitten um Anmeldung bis 15. November 2017: anmeldung@berlinischegalerie.de (begrenzte Teilnehmerzahl).
 
Samstag, 25.11.2017, 15:00 Uhr – 16:00 Uhr

Wochenendführung: Jeanne Mammen

Führung in der Ausstellung "Jeanne Mammen. Die Beobachterin"
Museumsdienst Berlin der Kulturprojekte Berlin GmbH
Die Teilnahme an der Führung ist im Museumseintritt enthalten.
 
Samstag, 25.11.2017, 16:30 Uhr – 17:30 Uhr

Wochenendführung: Jeanne Mammen

Führung in der Ausstellung "Jeanne Mammen. Die Beobachterin"
Museumsdienst Berlin der Kulturprojekte Berlin GmbH
Die Teilnahme an der Führung ist im Museumseintritt enthalten.
 
Aktzeichnen 2010, © Foto: Nina Straßgütl
Sonntag, 26.11.2017, 11:00 Uhr – 13:00 Uhr

Aktzeichnen mit Vessela Posner

Vom Körper aufs Papier - Aktzeichnen für alle
01.10.2017–29.04.2018, jeweils sonntags 11–13 Uhr (nicht 24./ 31.12.2017)
Kursgebühr: 10 Euro pro Termin. Mit einer Bonuskarte ist jeder 10. Termin kostenfrei.
Keine Anmeldung notwendig (begrenzte Teilnehmerzahl)
 
Jeanne Mammen, Sie repräsentiert, Ausschnitt, um 1928, Privatbesitz, © VG Bild-Kunst, Bonn 2017, Repro: © Mathias Schormann
Sonntag, 26.11.2017, 11:00 Uhr 

Führung mit Sonntagsbrunch zu Jeanne Mammen

Mit Dr. Annelie Lütgens, Kuratorin der Ausstellung, und Julia Schubert, Wissenschaftliche Volontärin.
Kosten: 20 € für Mitglieder des Fördervereins Berlinische Galerie e.V. / 25 € für Nicht-Mitglieder)
Begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung bis 13.11.2017 an foerderverein@berlinischegalerie.de
 
Sonntag, 26.11.2017, 15:00 Uhr – 16:00 Uhr

Wochenendführung: Jeanne Mammen

Führung in der Ausstellung "Jeanne Mammen. Die Beobachterin"
Museumsdienst Berlin der Kulturprojekte Berlin GmbH
Die Teilnahme an der Führung ist im Museumseintritt enthalten.
 
Sonntag, 26.11.2017, 16:30 Uhr – 17:30 Uhr

Wochenendführung: Jeanne Mammen

Führung in der Ausstellung "Jeanne Mammen. Die Beobachterin"
Museumsdienst Berlin der Kulturprojekte Berlin GmbH
Die Teilnahme an der Führung ist im Museumseintritt enthalten.
 
Treppenhalle Berlinische Galerie, (c) Foto: Nina Straßgütl
Montag, 27.11.2017, 14:00 Uhr 

Kuratorenführung: Monica Bonvicini

Kuratorenführung in der Ausstellung "Monica Bonvicini. 3612,54 m³ vs 0,05 m³" mit Anne Bitterwolf, Referentin des Direktors und kuratorische Assistentin der Ausstellung.
Die Führung ist im Museumseintritt enthalten.
 
© Nina Straßgütl
Mittwoch, 29.11.2017, 15:00 Uhr – 18:00 Uhr

Offenes Atelier

Zeichnen, malen und drucken, fotografieren und Filme drehen
Jeden Mittwoch, 15:00–18:00 Uhr (außer in den Ferien), kostenlos
ab 6 Jahre

 
Samstag, 02.12.2017, 15:00 Uhr – 16:00 Uhr

Wochenendführung: Jeanne Mammen

Führung in der Ausstellung "Jeanne Mammen. Die Beobachterin"
Museumsdienst Berlin der Kulturprojekte Berlin GmbH
Die Teilnahme an der Führung ist im Museumseintritt enthalten.
 
Samstag, 02.12.2017, 16:30 Uhr – 17:30 Uhr

Wochenendführung: Jeanne Mammen

Führung in der Ausstellung "Jeanne Mammen. Die Beobachterin"
Museumsdienst Berlin der Kulturprojekte Berlin GmbH
Die Teilnahme an der Führung ist im Museumseintritt enthalten.
 
Aktzeichnen 2010, © Foto: Nina Straßgütl
Sonntag, 03.12.2017, 11:00 Uhr – 13:00 Uhr

Aktzeichnen mit Vessela Posner

Vom Körper aufs Papier - Aktzeichnen für alle
01.10.2017–29.04.2018, jeweils sonntags 11–13 Uhr (nicht 24./ 31.12.2017)
Kursgebühr: 10 Euro pro Termin. Mit einer Bonuskarte ist jeder 10. Termin kostenfrei.
Keine Anmeldung notwendig (begrenzte Teilnehmerzahl)
 
Sonntag, 03.12.2017, 11:00 Uhr – 14:00 Uhr

Kunstsonntag für Familien: Pop dich ab!

Bunte und lebendige Papier-Welten in 3D
Für Kinder ab 5 Jahre
Kosten: Kinder 6 €/ Erwachsene 9 € + Material: 3 €
Anmeldung über Jugend im Museum e.V.
 
Jeanne Mammen, Sie repräsentiert, Ausschnitt, um 1928, Privatbesitz, © VG Bild-Kunst, Bonn 2017, Repro: © Mathias Schormann
Sonntag, 03.12.2017, 14:00 Uhr 

Dialogführung zu Jeanne Mammen: Frauenbilder, Männerbilder

"Frauenbilder, Männerbilder"
Führung im Dialog zwischen der Kuratorin Dr. Annelie Lütgens und Dr. Katharina Sykora, Professorin für Kunstwissenschaft, Braunschweig
Im Rahmenprogramm der Ausstellung "Jeanne Mammen. Die Beobachterin. Retrospektive 1910-1975"
Im Museumseintritt enthalten
 
Sonntag, 03.12.2017, 15:00 Uhr – 16:00 Uhr

Wochenendführung: Jeanne Mammen

Führung in der Ausstellung "Jeanne Mammen. Die Beobachterin"
Museumsdienst Berlin der Kulturprojekte Berlin GmbH
Die Teilnahme an der Führung ist im Museumseintritt enthalten.
 
Sonntag, 03.12.2017, 16:30 Uhr – 17:30 Uhr

Wochenendführung: Jeanne Mammen

Führung in der Ausstellung "Jeanne Mammen. Die Beobachterin"
Museumsdienst Berlin der Kulturprojekte Berlin GmbH
Die Teilnahme an der Führung ist im Museumseintritt enthalten.
 
BG Buchstabenfeld, © Foto: Nina Straßgütl
Montag, 04.12.2017, 10:00 Uhr – 18:00 Uhr

Happy Monday!

Am Happy Monday zahlt jeder Besucher nur 6 Euro Eintritt. Jeden ersten Montag im Monat.
 
Jeanne Mammen, o. T. (Selbstbildnis), Ausschnitt, o. D. (um 1926), Förderverein der Jeanne-Mammen-Stiftung e.V., © VG Bild-Kunst, Bonn 2017, Repro: © Mathias Schormann
Montag, 04.12.2017, 14:00 Uhr 

Kuratorenführung: Jeanne Mammen

Kuratorenführung in der Ausstellung "Jeanne Mammen. Die Beobachterin. Retrospektive 1910-1975" mit Julia Schubert, Wissenschaftliche Volontärin.
Die Führung ist im Museumseintritt enthalten.
 
Treppenhalle Berlinische Galerie, (c) Foto: Nina Straßgütl
Montag, 04.12.2017, 15:00 Uhr 

Guided Tour in English

Every first Monday of the month at 3 pm public guided tours in English are given by experienced museum’s guides. The guided tours are included in the entrance fee.

Today: "Jeanne Mammen"
 
© Nina Straßgütl
Mittwoch, 06.12.2017, 15:00 Uhr – 18:00 Uhr

Offenes Atelier

Zeichnen, malen und drucken, fotografieren und Filme drehen
Jeden Mittwoch, 15:00–18:00 Uhr (außer in den Ferien), kostenlos
ab 6 Jahre

 
Samstag, 09.12.2017, 15:00 Uhr – 16:00 Uhr

Wochenendführung: Jeanne Mammen

Führung in der Ausstellung "Jeanne Mammen. Die Beobachterin"
Museumsdienst Berlin der Kulturprojekte Berlin GmbH
Die Teilnahme an der Führung ist im Museumseintritt enthalten.
 
Samstag, 09.12.2017, 16:30 Uhr – 17:30 Uhr

Wochenendführung: Jeanne Mammen

Führung in der Ausstellung "Jeanne Mammen. Die Beobachterin"
Museumsdienst Berlin der Kulturprojekte Berlin GmbH
Die Teilnahme an der Führung ist im Museumseintritt enthalten.
 
Aktzeichnen 2010, © Foto: Nina Straßgütl
Sonntag, 10.12.2017, 11:00 Uhr – 13:00 Uhr

Aktzeichnen mit Vessela Posner

Vom Körper aufs Papier - Aktzeichnen für alle
01.10.2017–29.04.2018, jeweils sonntags 11–13 Uhr (nicht 24./ 31.12.2017)
Kursgebühr: 10 Euro pro Termin. Mit einer Bonuskarte ist jeder 10. Termin kostenfrei.
Keine Anmeldung notwendig (begrenzte Teilnehmerzahl)
 
Sonntag, 10.12.2017, 11:00 Uhr – 13:00 Uhr

Tastführung: Jeanne Mammen

Tastführung für blinde und sehbehinderte Besucher*innen in der Ausstellung "Jeanne Mammen. Die Beobachterin"
Die Führungsgebühr ist im Museumseintritt enthalten.
Anmeldung über Museumsdienst Berlin der Kulturprojekte Berlin GmbH
 
Sonntag, 10.12.2017, 15:00 Uhr – 16:00 Uhr

Führung in Deutscher Gebärdensprache: Jeanne Mammen

Führung in der Ausstellung "Jeanne Mammen. Die Beobachterin" in Deutscher Gebärdensprache
Museumsdienst Berlin der Kulturprojekte Berlin GmbH
Die Teilnahme an der Führung ist im Museumseintritt enthalten.
 
Sonntag, 10.12.2017, 16:30 Uhr – 17:30 Uhr

Wochenendführung: Jeanne Mammen

Führung in der Ausstellung "Jeanne Mammen. Die Beobachterin"
Museumsdienst Berlin der Kulturprojekte Berlin GmbH
Die Teilnahme an der Führung ist im Museumseintritt enthalten.
 
Cyrill Lachauer: The Adventures of a White Middle Class Man – From Black Hawk to Mother Leafy Anderson (No. 6), C-Print, 2016/2017, © Cyrill Lachauer
Montag, 11.12.2017, 14:00 Uhr 

Kuratorenführungen: Cyrill Lachauer

Kuratorenführung in der Ausstellung "Cyrill Lachauer. What Do You Want Here" mit Friederike Nitz, Wissenschaftliche Volontärin.
Die Führung ist im Museumseintritt enthalten.
 
© Nina Straßgütl
Mittwoch, 13.12.2017, 15:00 Uhr – 18:00 Uhr

Offenes Atelier

Zeichnen, malen und drucken, fotografieren und Filme drehen
Jeden Mittwoch, 15:00–18:00 Uhr (außer in den Ferien), kostenlos
ab 6 Jahre

 
Samstag, 16.12.2017, 15:00 Uhr – 16:00 Uhr

Wochenendführung: Jeanne Mammen

Führung in der Ausstellung "Jeanne Mammen. Die Beobachterin"
Museumsdienst Berlin der Kulturprojekte Berlin GmbH
Die Teilnahme an der Führung ist im Museumseintritt enthalten.
 
Samstag, 16.12.2017, 16:30 Uhr – 17:30 Uhr

Wochenendführung: Jeanne Mammen

Führung in der Ausstellung "Jeanne Mammen. Die Beobachterin"
Museumsdienst Berlin der Kulturprojekte Berlin GmbH
Die Teilnahme an der Führung ist im Museumseintritt enthalten.
 
Aktzeichnen 2010, © Foto: Nina Straßgütl
Sonntag, 17.12.2017, 11:00 Uhr – 13:00 Uhr

Aktzeichnen mit Vessela Posner

Vom Körper aufs Papier - Aktzeichnen für alle
01.10.2017–29.04.2018, jeweils sonntags 11–13 Uhr (nicht 24./ 31.12.2017)
Kursgebühr: 10 Euro pro Termin. Mit einer Bonuskarte ist jeder 10. Termin kostenfrei.
Keine Anmeldung notwendig (begrenzte Teilnehmerzahl)
 
Sonntag, 17.12.2017, 15:00 Uhr – 16:00 Uhr

Wochenendführung: Jeanne Mammen

Führung in der Ausstellung "Jeanne Mammen. Die Beobachterin"
Museumsdienst Berlin der Kulturprojekte Berlin GmbH
Die Teilnahme an der Führung ist im Museumseintritt enthalten.
 
Sonntag, 17.12.2017, 16:30 Uhr – 17:30 Uhr

Wochenendführung: Jeanne Mammen

Führung in der Ausstellung "Jeanne Mammen. Die Beobachterin"
Museumsdienst Berlin der Kulturprojekte Berlin GmbH
Die Teilnahme an der Führung ist im Museumseintritt enthalten.
 
Jeanne Mammen, o. T. (Selbstbildnis), Ausschnitt, o. D. (um 1926), Förderverein der Jeanne-Mammen-Stiftung e.V., © VG Bild-Kunst, Bonn 2017, Repro: © Mathias Schormann
Montag, 18.12.2017, 14:00 Uhr 

Kuratorenführung: Jeanne Mammen

Kuratorenführung in der Ausstellung "Jeanne Mammen. Die Beobachterin. Retrospektive 1910-1975" mit Julia Schubert, Wissenschaftliche Volontärin.
Die Führung ist im Museumseintritt enthalten.
 
 
November 2017
MoDiMiDoFrSaSo
44303112345
456789101112
4613141516171819
4720212223242526
4827282930123