Mittwoch, 18.10.2017, 16:00 Uhr – 17:00 Uhr

Offene Gartensprechstunde

Ein öffentlicher Garten zum Mitgestalten
Gartensprechstunde: alle drei Wochen vor der Berlinischen Galerie
Die Teilnahme ist kostenlos, ohne Anmeldung.
 
Zirkeltraining Kunst in der Berlinischen Galerie, Foto: Harry Schnitger
Freitag, 20.10.2017, 16:00 Uhr – 17:30 Uhr

ZIRKELTRAINING:KUNST

Im Fokus: Jeanne Mammen und die Kunst des 20. Jahrhunderts
Kunst in Berlin vom Spätimpressionismus bis in die Abstraktion
Referent: Thomas R. Hoffmann
In Kooperation mit Kulturprojekte Berlin GmbH

22.09.2017 bis 10.11.2017, jeden Freitag 16:00–17:30 Uhr
Kursgebühr 11 € pro Termin (bei Buchung aller 8 Termine als Kombi-Ticket 75 €).
Keine Voranmeldung notwendig. Begrenztes Platzkontingent, wir empfehlen rechtzeitiges Erscheinen.
 
Jeanne Mammen, Sie repräsentiert, Ausschnitt, um 1928, Privatbesitz, © VG Bild-Kunst, Bonn 2017, Repro: © Mathias Schormann
Freitag, 20.10.2017, 18:00 Uhr 

„Schreib mir, Emmy!“ - Screening und Gespräch zu Jeanne Mammen

Annelie Lütgens, Kuratorin der Ausstellung „Jeanne Mammen. Die Beobachterin. Retrospektive 1910-1975“, im Gespräch mit den Autor*innen des Films „Schreib mir, Emmy!“, nach dem Drehbuch von Jeanne Mammen.
17–18 Uhr Ausstellungsbesuch (Museumseintritt), ab 18 Uhr Screening und Gespräch (Eintritt frei).
 
Samstag, 21.10.2017, 15:00 Uhr – 16:00 Uhr

Wochenendführung

Führung zu Sammlung und Sonderausstellungen
Museumsdienst Berlin der Kulturprojekte Berlin GmbH
Jeden Samstag um 15 Uhr
Die Teilnahme an der Führung ist im Museumseintritt enthalten. 
 
Aktzeichnen 2010, © Foto: Nina Straßgütl
Sonntag, 22.10.2017, 11:00 Uhr – 13:00 Uhr

Aktzeichnen mit Vessela Posner

Vom Körper aufs Papier - Aktzeichnen für alle
01.10.2017–29.04.2018, jeweils sonntags 11–13 Uhr (nicht 24./ 31.12.2017)
Kursgebühr: 10 Euro pro Termin. Mit einer Bonuskarte ist jeder 10. Termin kostenfrei.
Keine Anmeldung notwendig (begrenzte Teilnehmerzahl)
 
Berlinische Galerie, Wochenendführung, (c) Nina Straßgütl
Sonntag, 22.10.2017, 15:00 Uhr – 16:00 Uhr

Wochenendführung

Führung zu Sammlung und Sonderausstellungen
Museumsdienst Berlin der Kulturprojekte Berlin GmbH
Jeden Sonntag um 15 Uhr
Die Teilnahme an der Führung ist im Museumseintritt enthalten.
 
Felix Nussbaum, Der tolle Platz, 1931, © Berlinische Galerie, Repro: Kai-Annett Becker
Montag, 23.10.2017, 14:00 Uhr 

Kuratorenführung: Künstlerselbstporträts in der Sammlung

Kuratorenführung in der Sammlungspräsentation mit Friedericke Nitz, Wissenschaftliche Volontärin. Die Führung ist im Museumseintritt enthalten.
 
Treppenhalle Berlinische Galerie, (c) Foto: Nina Straßgütl
Donnerstag, 26.10.2017, 19:00 Uhr 

Artist Talk Monica Bonvicini

Monica Bonvicini im Gespräch mit Thomas Köhler, Direktor der Berlinischen Galerie und Kurator der Ausstellung.
kostenfrei, keine Anmeldung erforderlich
 
Zirkeltraining Kunst in der Berlinischen Galerie, Foto: Harry Schnitger
Freitag, 27.10.2017, 16:00 Uhr – 17:30 Uhr

ZIRKELTRAINING:KUNST

Im Fokus: Jeanne Mammen und die Kunst des 20. Jahrhunderts
Kunst in Berlin vom Spätimpressionismus bis in die Abstraktion
Referent: Thomas R. Hoffmann
In Kooperation mit Kulturprojekte Berlin GmbH

22.09.2017 bis 10.11.2017, jeden Freitag 16:00–17:30 Uhr
Kursgebühr 11 € pro Termin (bei Buchung aller 8 Termine als Kombi-Ticket 75 €).
Keine Voranmeldung notwendig. Begrenztes Platzkontingent, wir empfehlen rechtzeitiges Erscheinen.
 
Samstag, 28.10.2017, 15:00 Uhr – 16:00 Uhr

Wochenendführung

Führung zu Sammlung und Sonderausstellungen
Museumsdienst Berlin der Kulturprojekte Berlin GmbH
Jeden Samstag um 15 Uhr
Die Teilnahme an der Führung ist im Museumseintritt enthalten. 
 
Aktzeichnen 2010, © Foto: Nina Straßgütl
Sonntag, 29.10.2017, 11:00 Uhr – 13:00 Uhr

Aktzeichnen mit Vessela Posner

Vom Körper aufs Papier - Aktzeichnen für alle
01.10.2017–29.04.2018, jeweils sonntags 11–13 Uhr (nicht 24./ 31.12.2017)
Kursgebühr: 10 Euro pro Termin. Mit einer Bonuskarte ist jeder 10. Termin kostenfrei.
Keine Anmeldung notwendig (begrenzte Teilnehmerzahl)
 
Jeanne Mammen, Sie repräsentiert, Ausschnitt, um 1928, Privatbesitz, © VG Bild-Kunst, Bonn 2017, Repro: © Mathias Schormann
Sonntag, 29.10.2017, 14:00 Uhr 

Dialogführung: Wie sieht die Zeichnerin Jeanne Mammen?

"Wie sieht die Zeichnerin Jeanne Mammen?"
Führung im Dialog zwischen der Kuratorin Dr. Annelie Lütgens und Nanne Meyer, Künstlerin, Berlin
Im Museumseintritt enthalten
 
Berlinische Galerie, Wochenendführung, (c) Nina Straßgütl
Sonntag, 29.10.2017, 15:00 Uhr – 16:00 Uhr

Wochenendführung

Führung zu Sammlung und Sonderausstellungen
Museumsdienst Berlin der Kulturprojekte Berlin GmbH
Jeden Sonntag um 15 Uhr
Die Teilnahme an der Führung ist im Museumseintritt enthalten.
 
Montag, 30.10.2017, 10:00 Uhr – 15:00 Uhr

Ferienworkshop: Die Beobachterin Jeanne Mammen

Zeichnerisch und fotografisch auf den Spuren einer Berliner Künstlerin
Ferienworkshop für Kinder
Mo., 30.10.–Mi., 01.11, jeweils 10–15 Uhr
Für Kinder im Alter ab 10 Jahre
Dank freundlicher Unterstützung der GASAG kostenfrei
Anmeldung über Jugend im Museum e.V.
 
Felix Nussbaum, Der tolle Platz, 1931, © Berlinische Galerie, Repro: Kai-Annett Becker
Montag, 30.10.2017, 14:00 Uhr 

Kuratorenführung: Die Entwicklung des Berliner Kulturforums

"Stadt-Räume / Stadt-Träume: Die Entwicklung des Berliner Kulturforums"
Kuratorenführung in der Sammlungspräsentation mit Ursula Müller, Leiterin Sammlung Architektur.
Die Führung ist im Museumseintritt enthalten.
 
Donnerstag, 02.11.2017, 10:00 Uhr – 16:00 Uhr

Ferienworkshop: Tobende Stille. Actionfilme und die Stille im Museum

Ferienworkshop für Kinder
Do., 02.11.–Fr., 03.11., jeweils 10–16 Uhr
Für Kinder ab 12 Jahre
Kursgebühr: 34 € + Materialkosten: 5 €
Anmeldung über Jugend im Museum e.V.
 
Cyrill Lachauer: The Adventures of a White Middle Class Man – From Black Hawk to Mother Leafy Anderson (No. 6), C-Print, 2016/2017, © Cyrill Lachauer
Donnerstag, 02.11.2017, 19:00 Uhr 

Eröffnung: Cyrill Lachauer. What Do You Want Here

Cyrill Lauchauer ist Spurenleser. In seinen Fotografien, Filmen und Texten werden Leerstellen, Zitate und scheinbar beiläufige Details zu Spuren von verborgenen Geschichten.
Einlass ab 18 Uhr, der Eintritt zur Eröffnung ist frei.
 
Zirkeltraining Kunst in der Berlinischen Galerie, Foto: Harry Schnitger
Freitag, 03.11.2017, 16:00 Uhr – 17:30 Uhr

ZIRKELTRAINING:KUNST

Im Fokus: Jeanne Mammen und die Kunst des 20. Jahrhunderts
Kunst in Berlin vom Spätimpressionismus bis in die Abstraktion
Referent: Thomas R. Hoffmann
In Kooperation mit Kulturprojekte Berlin GmbH

22.09.2017 bis 10.11.2017, jeden Freitag 16:00–17:30 Uhr
Kursgebühr 11 € pro Termin (bei Buchung aller 8 Termine als Kombi-Ticket 75 €).
Keine Voranmeldung notwendig. Begrenztes Platzkontingent, wir empfehlen rechtzeitiges Erscheinen.
 
Samstag, 04.11.2017, 15:00 Uhr – 16:00 Uhr

Wochenendführung

Führung zu Sammlung und Sonderausstellungen
Museumsdienst Berlin der Kulturprojekte Berlin GmbH
Jeden Samstag um 15 Uhr
Die Teilnahme an der Führung ist im Museumseintritt enthalten. 
 
Aktzeichnen 2010, © Foto: Nina Straßgütl
Sonntag, 05.11.2017, 11:00 Uhr – 13:00 Uhr

Aktzeichnen mit Vessela Posner

Vom Körper aufs Papier - Aktzeichnen für alle
01.10.2017–29.04.2018, jeweils sonntags 11–13 Uhr (nicht 24./ 31.12.2017)
Kursgebühr: 10 Euro pro Termin. Mit einer Bonuskarte ist jeder 10. Termin kostenfrei.
Keine Anmeldung notwendig (begrenzte Teilnehmerzahl)
 
Sonntag, 05.11.2017, 11:00 Uhr – 14:00 Uhr

Kunstsonntag für Familien: Starke Mädchen

Auf der Suche nach weiblicher Kunst im Museum
Für Familien mit Kindern ab 8 Jahre
Kosten: Kinder 6 €/ Erwachsene 9 € + Material 3 €
Anmeldung über Jugend im Museum e.V.
 
Jeanne Mammen, Sie repräsentiert, Ausschnitt, um 1928, Privatbesitz, © VG Bild-Kunst, Bonn 2017, Repro: © Mathias Schormann
Sonntag, 05.11.2017, 14:00 Uhr 

Dialogführung: Jeanne Mammen und die Mode der Neuen Frau

"Der Hut spricht: Jeanne Mammen und die Mode der Neuen Frau"
Führung im Dialog zwischen der Kuratorin Dr. Annelie Lütgens und Gundula Wolter, Modetheoretikerin, Berlin
Im Museumseintritt enthalten
 
Berlinische Galerie, Wochenendführung, (c) Nina Straßgütl
Sonntag, 05.11.2017, 15:00 Uhr – 16:00 Uhr

Wochenendführung

Führung zu Sammlung und Sonderausstellungen
Museumsdienst Berlin der Kulturprojekte Berlin GmbH
Jeden Sonntag um 15 Uhr
Die Teilnahme an der Führung ist im Museumseintritt enthalten.
 
BG Buchstabenfeld, © Foto: Nina Straßgütl
Montag, 06.11.2017, 10:00 Uhr – 18:00 Uhr

Happy Monday!

Am Happy Monday zahlt jeder Besucher nur 6 Euro Eintritt. Jeden ersten Montag im Monat.
 
Jeanne Mammen, o. T. (Selbstbildnis), Ausschnitt, o. D. (um 1926), Förderverein der Jeanne-Mammen-Stiftung e.V., © VG Bild-Kunst, Bonn 2017, Repro: © Mathias Schormann
Montag, 06.11.2017, 14:00 Uhr 

Kuratorenführung: Jeanne Mammen

Kuratorenführung in der Ausstellung "Jeanne Mammen. Die Beobachterin. Retrospektive 1910-1975" mit Julia Schubert, Wissenschaftliche Volontärin.
Die Führung ist im Museumseintritt enthalten.
 
Treppenhalle Berlinische Galerie, (c) Foto: Nina Straßgütl
Montag, 06.11.2017, 15:00 Uhr – 16:00 Uhr

Guided Tour in English

Every first Monday of the month at 3 pm public guided tours in English are given by experienced museum’s guides. The guided tours are included in the entrance fee.

Today: "Jeanne Mammen"
 
© Nina Straßgütl
Mittwoch, 08.11.2017, 15:00 Uhr – 18:00 Uhr

Offenes Atelier

Zeichnen, malen und drucken, fotografieren und Filme drehen
Jeden Mittwoch, 15:00–18:00 Uhr (außer in den Ferien), kostenlos
ab 6 Jahre

 
Mittwoch, 08.11.2017, 16:00 Uhr – 17:00 Uhr

Offene Gartensprechstunde

Ein öffentlicher Garten zum Mitgestalten
Letzte Gartensprechstunde in diesem Jahr vor der Winterpause!
Die Teilnahme ist kostenlos, ohne Anmeldung.
 
Zirkeltraining Kunst in der Berlinischen Galerie, Foto: Harry Schnitger
Freitag, 10.11.2017, 16:00 Uhr – 17:30 Uhr

ZIRKELTRAINING:KUNST

Im Fokus: Jeanne Mammen und die Kunst des 20. Jahrhunderts
Kunst in Berlin vom Spätimpressionismus bis in die Abstraktion
Referent: Thomas R. Hoffmann
In Kooperation mit Kulturprojekte Berlin GmbH

22.09.2017 bis 10.11.2017, jeden Freitag 16:00–17:30 Uhr
Kursgebühr 11 € pro Termin (bei Buchung aller 8 Termine als Kombi-Ticket 75 €).
Keine Voranmeldung notwendig. Begrenztes Platzkontingent, wir empfehlen rechtzeitiges Erscheinen.
 
Samstag, 11.11.2017, 15:00 Uhr – 16:00 Uhr

Wochenendführung

Führung zu Sammlung und Sonderausstellungen
Museumsdienst Berlin der Kulturprojekte Berlin GmbH
Jeden Samstag um 15 Uhr
Die Teilnahme an der Führung ist im Museumseintritt enthalten. 
 
Aktzeichnen 2010, © Foto: Nina Straßgütl
Sonntag, 12.11.2017, 11:00 Uhr – 13:00 Uhr

Aktzeichnen mit Vessela Posner

Vom Körper aufs Papier - Aktzeichnen für alle
01.10.2017–29.04.2018, jeweils sonntags 11–13 Uhr (nicht 24./ 31.12.2017)
Kursgebühr: 10 Euro pro Termin. Mit einer Bonuskarte ist jeder 10. Termin kostenfrei.
Keine Anmeldung notwendig (begrenzte Teilnehmerzahl)
 
Berlinische Galerie, Wochenendführung, (c) Nina Straßgütl
Sonntag, 12.11.2017, 15:00 Uhr – 16:00 Uhr

Wochenendführung

Führung zu Sammlung und Sonderausstellungen
Museumsdienst Berlin der Kulturprojekte Berlin GmbH
Jeden Sonntag um 15 Uhr
Die Teilnahme an der Führung ist im Museumseintritt enthalten.
 
Cyrill Lachauer: The Adventures of a White Middle Class Man – From Black Hawk to Mother Leafy Anderson (No. 6), C-Print, 2016/2017, © Cyrill Lachauer
Montag, 13.11.2017, 14:00 Uhr 

Kuratorenführungen: Cyrill Lachauer

Kuratorenführung in der Ausstellung "Cyrill Lachauer. What Do You Want Here" mit Guido Faßbender, Kurator Bildende Kunst und Kurator der Ausstellung.
Die Führung ist im Museumseintritt enthalten.
 
© Nina Straßgütl
Mittwoch, 15.11.2017, 15:00 Uhr – 18:00 Uhr

Offenes Atelier

Zeichnen, malen und drucken, fotografieren und Filme drehen
Jeden Mittwoch, 15:00–18:00 Uhr (außer in den Ferien), kostenlos
ab 6 Jahre

 
22 Dwellings, Housing Block Barcelona by MAIO architects, © photo: José Hevia
Freitag, 17.11.2017, 10:00 Uhr – 16:00 Uhr

Symposium: Architecture of Collage

Internationales Symposium zur Collage als künstlerischer Strategie in der Architektur.
Mit Gian Piero Frassinelli (Superstudio), Madelon Vriesendorp (OMA) und Anderen; kuratiert von Studio Lukas Feireiss.
Eintritt frei, Veranstaltung in englischer Sprache, Anmeldung bis 14.11. unter symposium@berlinischegalerie.de
Die Veranstaltung wird ermöglicht durch die About Change Collection, Stiftung
 
Samstag, 18.11.2017, 10:00 Uhr – 16:00 Uhr

Wochenendworkshop: Trickfilm-Collagen

Wochenendworkshop für Kinder
Sa., 18.11.–So., 19.11.2017, jeweils 10–16 Uhr
Für Kinder ab 8 Jahre
Kursgebühr: 35 € + Materialkosten und Schnittgebühr: 10 €
Anmeldung über Jugend im Museum e.V.
 
Samstag, 18.11.2017, 15:00 Uhr – 16:00 Uhr

Wochenendführung

Führung zu Sammlung und Sonderausstellungen
Museumsdienst Berlin der Kulturprojekte Berlin GmbH
Jeden Samstag um 15 Uhr
Die Teilnahme an der Führung ist im Museumseintritt enthalten. 
 
 
Oktober 2017
MoDiMiDoFrSaSo
392526272829301
402345678
419101112131415
4216171819202122
4323242526272829
44303112345