Hannah-Höch- Preise 2016

Mit dem Hannah-Höch-Preis des Landes Berlin wird 2016 Cornelia Schleime für ihr Lebenswerk geehrt. Tatjana Doll erhält den Hannah-Höch-Förderpreis für den Bereich Malerei. Eröffnungen und Preisverleihungen am 24. November in Anwesenheit von Michael Müller, Regierender Bürgermeister von Berlin.

Fotostrecke

 
 

Berlinische Galerie

Landesmuseum für Moderne
Kunst, Fotografie und Architektur
Stiftung Öffentlichen Rechts

Alte Jakobstraße 124–128
10969 Berlin

bg@berlinischegalerie.de

Tel +49 (0)30-789 02-600
Fax +49 (0)30-789 02-700

Öffnungszeiten

Mittwoch–Montag 10:00–18:00 Uhr
Dienstag geschlossen

EINTRITTSPREISE

Tageskarte 8 Euro
Ermäßigt 5 Euro (gilt auch für Gruppen ab 10 Personen)
Jeden ersten Montag im Monat 4 Euro

Freier Eintritt bis 18 Jahre

Ermäßigung bei Vorlage eines Tickets des  Jüdischen Museums Berlin am Tag des Erwerbs und an den zwei folgenden Tagen. Dieses Angebot gilt auch umgekehrt.