Community Garden

Auf dem Museumsvorplatz ist ein urbaner Gemeinschaftsgarten zu finden. Menschen jeden Alters, besonders aus der direkten Nachbarschaft des Museums, sind eingeladen den für alle offenen Garten mitzugestalten.

mehr lesen

 

Prinzessinnen-gärten

Die Kooperation mit Team von nomadischgrün/ Prinzessinnengarten und Lebenshilfe e.V. bereichert unseren Gemeinschaftsgarten.

mehr lesen

 

Maxischrank

Auf dem Vorplatz der Berlinischen Galerie steht eine kleine, funktionale Architektur: der sogenannte Maxischrank. Er wurde von den Architekten und Landschaftsplanern Holger Lindmüller und Grégoire Tourne in Kooperation mit dem Landschaftsarchitekturbüro atelier le balto entworfen.

mehr lesen

 

Neue Landlust

Coole Guerilla-Gärtner erobern ihre Nachbarschaft, Brachen werden zu einem gemeinschaftlichen Gartenprojekt, und wilde Bepflanzungen bemächtigen sich der sorgsam angelegten Grünflächen. Die Gartenparade vor der Berlinischen Galerie der Landschaftsarchitekten von atelier le balto greift diese zeitgenössischen Tendenzen bei der Schaffung neuer Gärten in der Stadt auf.

mehr lesen

 

Gartenparade

Die Gartenparade ist eine Hommage an diese Stadt, die einer ständigen Transformation unterliegt. Heute Brache, morgen Garten; gestern Trümmer, heute Wohnbau!

mehr lesen

 
 

Berlinische Galerie

Landesmuseum für Moderne
Kunst, Fotografie und Architektur
Stiftung Öffentlichen Rechts

Alte Jakobstraße 124–128
10969 Berlin

bg@berlinischegalerie.de

Tel +49 (0)30-789 02-600
Fax +49 (0)30-789 02-700

Öffnungszeiten

Mittwoch–Montag 10:00–18:00 Uhr

Dienstags geschlossen

EINTRITTSPREISE

Tageskarte 8 Euro

Ermäßigt 5 Euro

Jeden ersten Montag im Monat 4 Euro

Freier Eintritt bis 18 Jahre

Ermäßigung bei Vorlage eines Tickets des  Jüdischen Museums Berlin am Tag des Erwerbs und an den zwei folgenden Tagen. Dieses Angebot gilt auch umgekehrt.

Orientierungsplan

Plan als PDF