Jeanne Mammen

Die Beobachterin
Retrospektive 1910-1975

Alle zum Download angebotenen Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt und dürfen ausschließlich zur aktuellen Berichterstattung verwendet werden. Die Urheberrechte an den Werken von Jeanne Mammen werden von der VG Bild-Kunst Bonn verwaltet.


Jeanne Mammen, Kaschemme (Fasching Berlin N III), um 1930, Museum of Modern Art, New York, © VG Bild-Kunst Bonn / ARS New York, 2017, © Repro: The Museum of Modern Art, New York/Scala, Florence

Jeanne Mammen,
Kaschemme (Fasching Berlin N III), um 1930, Museum of Modern Art, New York,
© VG Bild-Kunst, Bonn 2017 / ARS New York, 2017, Repro: © The Museum of Modern Art, New York/Scala, Florence

Jeanne Mammen, Die Großstadt, um 1927, Titelblattentwurf für: Die Großstadt, 1927, Jg. I, Heft 1, Berlinische Galerie, © VG Bild-Kunst Bonn, 2017, Repro: © Kai-Annett Becker

Jeanne Mammen,
Die Großstadt, um 1927, Titelblattentwurf für: Die Großstadt, 1927, Jg. I, Heft 1, Berlinische Galerie,
© VG Bild-Kunst, Bonn 2017, Repro: © Kai-Annett Becker

Jeanne Mammen, o. T. (Selbstbildnis), o. D. (um 1926), Förderverein der Jeanne-Mammen-Stiftung e.V., © VG Bild-Kunst, Bonn 2017, Foto: © Mathias Schormann

Jeanne Mammen,
o. T. (Selbstbildnis), o. D. (um 1926), Förderverein der Jeanne-Mammen-Stiftung e.V.,
© VG Bild-Kunst, Bonn 2017, Repro: © Mathias Schormann

 
Jeanne Mammen, Ostende, am Strand, um 1926, Harvard Art Museums/Busch-Reisinger Museum, Gift of Mr. and Mrs. Edward Ruppert, © VG Bild-Kunst Bonn / ARS New York, 2017, Repro: © President and Fellows of Harvard College/Imaging Department

Jeanne Mammen,
Ostende, am Strand, um 1926, Harvard Art Museums/Busch-Reisinger Museum, Gift of Mr. and Mrs. Edward Ruppert,
© VG Bild-Kunst, Bonn 2017 / ARS New York, 2017, Repro: © President and Fellows of Harvard College/Imaging Department

Jeanne Mammen, Zwei Frauen, tanzend, um 1928, Privatsammlung Berlin, © VG Bild-Kunst Bonn, 2017, Repro: © Volker-H. Schneider, Berlin

Jeanne Mammen,
Zwei Frauen, tanzend, um 1928, Privatsammlung Berlin,
© VG Bild-Kunst, Bonn 2017, Repro: © Volker-H. Schneider, Berlin

Jeanne Mammen, Sie repräsentiert, um 1928, Privatbesitz, © VG Bild-Kunst Bonn, 2017, Repro: © Mathias Schormann

Jeanne Mammen,
Sie repräsentiert, um 1928, Privatbesitz,
© VG Bild-Kunst, Bonn 2017, Repro: © Mathias Schormann

 
Jeanne Mammen, Die Rothaarige, um 1928, Berlinische Galerie, © VG Bild-Kunst Bonn, 2017, Repro: © Kai-Anett Becker

Jeanne Mammen,
Die Rothaarige, um 1928, Berlinische Galerie,
© VG Bild-Kunst, Bonn 2017, Repro: © Kai-Anett Becker

Jeanne Mammen, Frau mit Pelzkragen, um 1931, Privatbesitz Berlin, © VG Bild-Kunst Bonn, 2017, Repro: © Anja Elisabeth Witte

Jeanne Mammen,
Frau mit Pelzkragen, um 1931, Privatbesitz Berlin,
© VG Bild-Kunst, Bonn 2017, Repro: © Anja Elisabeth Witte

Jeanne Mammen, Café Reimann, um 1931, The Morgan Library & Museum, New York. Bequest of Fred Ebb., © VG Bild-Kunst Bonn / ARS New York, 2017, Repro: © The Morgan Library, New York

Jeanne Mammen,
Café Reimann, um 1931, The Morgan Library & Museum, New York. Bequest of Fred Ebb.,
© VG Bild-Kunst, Bonn 2017 / ARS New York, 2017, Repro: © The Morgan Library, New York

 
Jeanne Mammen, Mädchen mit Katze, 1943, Leihgabe aus Privatbesitz, © VG Bild-Kunst Bonn, 2017, Repro: © Fotostudio Bartsch, Karen Bartsch, Berlin

Jeanne Mammen,
Mädchen mit Katze, 1943, Leihgabe aus Privatbesitz,
© VG Bild-Kunst, Bonn 2017, Repro: © Fotostudio Bartsch, Karen Bartsch, Berlin

Jeanne Mammen, Kirche am Winterfeldtplatz, 1935-1940, Berlinische Galerie, Erworben aus dem Haushalt des Senators für Volksbildung, Berlin, © VG Bild-Kunst Bonn, 2017, Repro: © Kai-Annett Becker

Jeanne Mammen,
Kirche am Winterfeldtplatz, 1935-1940, Berlinische Galerie,
Erworben aus dem Haushalt des Senators für Volksbildung, Berlin,
© VG Bild-Kunst, Bonn 2017, Repro: © Kai-Annett Becker

Jeanne Mammen, Photogene Monarchen, um 1967, Leihgabe des Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin in der Helmholtz-Gemeinschaft, Berlin-Buch, © VG Bild-Kunst Bonn, 2017, Repro: © Förderverein der Jeanne-Mammen-Stiftung e.V., Berlin

Jeanne Mammen,
Photogene Monarchen, um 1967, Leihgabe des Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin in der Helmholtz-Gemeinschaft, Berlin-Buch,
© VG Bild-Kunst, Bonn 2017, Repro: © Förderverein der Jeanne-Mammen-Stiftung e.V., Berlin

 
K. L. Haenchen, Jeanne Mammen in ihrem Atelier in Berlin, um 1946-1947, © Förderverein der Jeanne-Mammen-Stiftung e.V., Berlin

K. L. Haenchen,
Jeanne Mammen in ihrem Atelier in Berlin, um 1946-1947,
© Förderverein der Jeanne-Mammen-Stiftung e.V., Berlin

Unbekannter Fotograf, Jeanne Mammen in Berlin, um 1930, © Förderverein der Jeanne-Mammen-Stiftung e.V., Berlin

Unbekannter Fotograf,
Jeanne Mammen in Berlin, um 1930,
© Förderverein der Jeanne-Mammen-Stiftung e.V., Berlin


Gerd Ladewig, Jeanne Mammen in ihrem Atelier in Berlin, um 1974-75, © Förderverein der Jeanne-Mammen-Stiftung e.V., Berlin

Gerd Ladewig,
Jeanne Mammen in ihrem Atelier in Berlin, um 1974-75,
© Förderverein der Jeanne-Mammen-Stiftung e.V., Berlin

 
 

Ansprechpartner

Marketing und Kommunikation

Ulrike Andres
Leitung
Tel +49 (0)30-789 02-829 
andresberlinischegalerie.de

Marie-Claire Krahulec
Tel +49 (0)30-789 02-835
krahulecberlinischegalerie.de

Ulrike Schuhose
Tel +49 (0)30-789 02-833
schuhoseberlinischegalerie.de

Fax +49 (0)30-789 02-700

Login

Sie haben sich bereits akkreditiert?
Dann können Sie sich 
hier mit Ihren Daten einloggen